Overlock

Kategorie
  • Overlock
Zurücksetzen
Preis

Zurücksetzen

W6 Overlock N 454D

W6 Overlock N 454D

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
259,00 € 259,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
SALE %
W6 Overlock N 656D Freiarm

W6 Overlock N 656D Freiarm

(1)
Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
239,00 € 289,00 € 239,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Overlock-Nähmaschinen


Gestalten Sie Ihre Textilprojekte wie ein Profi mit hochwertigen Overlock-Nähmaschinen von W6 Wertarbeit.


Mit Robustheit und Langlebigkeit ermöglichen unsere Maschinen Ihnen, mit Geschwindigkeit und Präzision einwandfreie Innennähte zu erstellen.


Egal ob für die Herstellung von Kinderkleidung, Vorhängen oder persönlicher Kleidung, eine Overlock-Nähmaschine von W6 bietet Ihnen erstklassige Qualität zu einem attraktiven Preis.




Eine Overlock-Nähmaschine: Ihr Schlüssel zur Professionalität


Die Overlock-Nähmaschine, ursprünglich ausschließlich in der Industrie genutzt, hat ihren Platz auch in den Häusern von Hobbynäherinnen und -nähern gefunden.


Mit unseren W6 Overlock-Maschinen setzen Sie problemlos professionelle Innennähte auf verschiedenste Materialien wie Baumwolle, elastische Stoffe und dünne Materialien.


Je nach Modell stehen Ihnen bis zu 18 Näh- und Abkettelprogramme zur Verfügung, darunter auch angesagte Rollsäume, Kräuseln und Overlocken mit Einlauffaden.


Die Auswahl an Overlock-Nähmaschinen von W6 Wertarbeit


Unser Sortiment umfasst zwei Modelle: Die klassische W6 N 454D Overlock, ideal für Overlock-Einsteiger, und die erweiterte W6 N 656D Freiarm Overlock, mit zusätzlichen Funktionen für ein professionelles Nähen und Versäubern.


Beide Modelle arbeiten mit bis zu vier Fäden und zwei Messern für saubere Schnitte. Sie können die Messerfunktion je nach Bedarf auch deaktivieren. Jedes Modell verfügt über spezielle Funktionen, um Ihre Nähprojekte zu optimieren. Mit einem einfachen Schalter können Sie schnell auf einen Rollsaum umstellen.


Das Zubehör für Ihre Overlock-Nähmaschine


Wir bieten eine Vielzahl von Zubehörteilen an, die mit Ihrer neuen Overlockmaschine geliefert werden, damit Sie sofort mit Ihrem ersten Projekt beginnen können.


Das beinhaltet Pinzetten, Garnrollennetze, Nadeleinfädler und vieles mehr.


Mit regelmäßiger Pflege, unterstützt durch unser mitgeliefertes Werkzeugset, werden Sie lange Freude an Ihrer Maschine haben.


W6 Wertarbeit: Ihr Partner für hervorragenden Service


Unsere Overlock-Nähmaschinen sind ausschließlich von erstklassiger Markenqualität und werden mit einem umfassenden Service-Paket geliefert. Wir beraten Sie gerne zu unseren Overlock-Modellen und bieten die passende Maschine für Einsteiger, fortgeschrittene Hobbynäher oder Profis.


Und falls Sie jemals ein Ersatzteil benötigen, stehen wir bereit, Ihnen zu helfen. Bei vorheriger Registrierung auf unserer Website erhalten Sie sogar 10 Jahre Garantie auf Ihre Maschine.


Sollte Ihre Overlock-Nähmaschine eine Wartung oder Reparatur benötigen, steht Ihnen unsere Meisterwerkstatt zur Verfügung.


Wählen Sie W6 Wertarbeit für echte Wertarbeit. Überzeugen Sie sich selbst.


 


Häufig gestellte Fragen zu Overlock-Nähmaschinen


1. Was sind die Hauptfunktionen einer Overlock-Nähmaschine?

Eine Overlock-Nähmaschine bietet mehrere spezielle Funktionen:



  • Versäubern: Sie schneidet und versäubert Kanten in einem einzigen Arbeitsschritt. Dies verhindert das Ausfransen des Stoffes.

  • Nähen: Sie näht Stoffe zusammen und erstellt dabei gleichzeitig eine professionelle Naht, die auch dehnbar ist. Das ist besonders nützlich für Kleidungsstücke aus Stretch- oder Strickstoffen.

  • Rollsaum: Viele Modelle verfügen über eine Rollsaumfunktion, die einen sauberen, engen Saum erzeugt - ideal für feine oder leichte Stoffe.

  • Dekorative Effekte: Manche Overlock-Maschinen können auch für dekorative Nahteffekte verwendet werden, wie beispielsweise Zierstiche oder Kräuseln.


Diese Maschinen sind somit sehr vielseitig und ermöglichen ein professionelles Finish bei vielen Näharbeiten.



2. Wie unterscheidet sich eine Overlock-Nähmaschine von einer normalen Nähmaschine?

Eine Overlock-Nähmaschine unterscheidet sich in einigen wesentlichen Punkten von einer normalen Nähmaschine:



  • Funktionalität: Eine Overlock-Nähmaschine versäubert die Kanten von Stoffen, während sie näht, und schneidet überschüssigen Stoff ab. Dies sorgt für ein professionelles Finish und verhindert das Ausfransen der Kanten. Eine normale Nähmaschine kann zwar auch nähen und in einigen Fällen versäubern, aber sie schneidet den Stoff nicht ab.

  • Geschwindigkeit: Overlock-Nähmaschinen sind in der Regel schneller als normale Nähmaschinen, was sie besonders effizient für Produktionsarbeiten macht.

  • Nahttypen: Overlock-Nähmaschinen können spezielle Nahttypen erstellen, die eine normale Nähmaschine nicht kann, wie z.B. Overlock-Nähte oder Rollnähte.

  • Fadenanzahl: Während normale Nähmaschinen in der Regel mit zwei Fäden arbeiten, verwenden Overlock-Nähmaschinen zwischen zwei und fünf Fäden gleichzeitig, abhängig von der gewünschten Naht.

  • Stoffverträglichkeit: Overlock-Nähmaschinen eignen sich besonders gut für dehnbare oder knittrige Stoffe, die mit einer normalen Nähmaschine schwieriger zu handhaben sind.


Zusammengefasst sind Overlock-Nähmaschinen spezialisierte Werkzeuge, die ein professionelles Finish bieten und bei bestimmten Arten von Stoffen und Näharbeiten Vorteile gegenüber normalen Nähmaschinen haben.


Sie sind jedoch in der Regel keine vollständigen Ersatzlösungen für normale Nähmaschinen, sondern eher eine Ergänzung.



3. Wie bediene ich eine Overlock-Nähmaschine korrekt?

Die Bedienung einer Overlock-Nähmaschine, wie die von W6 Wertarbeit, erfordert einige Schritte. Hier eine Anleitung:



  • Einfädeln: Nutzen Sie die farblich gekennzeichneten Einfädelwege der W6 Overlock-Nähmaschinen, um zwei bis vier Fäden entsprechend dem gewünschten Overlockstich zu platzieren.

  • Differenzialtransport und Nähfußdruck einstellen: Optimieren Sie Ihr Nähergebnis durch stufenlose Einstellungen an der W6 N 454D Overlock.

  • Stich auswählen: Wählen Sie aus bis zu 18 Näh- und Abkettelprogrammen je nach Modell und Projekt.

  • Nähvorgang starten: Betätigen Sie den Fußanlasser und führen Sie den Stoff gleichmäßig durch die Maschine.

  • Messerfunktion abschalten: Deaktivieren Sie die Messerfunktion, wenn Sie den Stoff nicht abschneiden möchten.

  • Auf Rollsaum wechseln: Nutzen Sie den Umschalter, um schnell einen Rollsaum zu nähen.


Die W6 Overlock-Nähmaschinen sind einfach zu bedienen und bieten Markenqualität zu attraktiven Preisen. Sie können die passende Maschine für Ihre Bedürfnisse online erwerben.



4. Was ist beim Kauf einer Overlock-Nähmaschine zu beachten?

Beim Kauf einer Overlock-Nähmaschine sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie ein Modell wählen, das Ihren Anforderungen entspricht:



  • Typ der Maschine: Es gibt verschiedene Typen von Overlock-Nähmaschinen. Einige haben zwei, drei oder vier Fäden, während andere bis zu fünf Fäden haben. Die Anzahl der Fäden beeinflusst die Art der Stiche, die Sie machen können.

  • Anzahl der Nadeln: Einige Overlock-Nähmaschinen haben eine oder zwei Nadeln. Zwei Nadeln ermöglichen komplexere Stiche.

  • Einfädelung: Overlock-Nähmaschinen können schwierig einzufädeln sein. Suchen Sie nach Modellen mit farbcodierten, leicht verständlichen Einfädelwegen oder sogar eingebauten Einfädelhilfen.

  • Einstellbarer Differenzialtransport: Dies ermöglicht es Ihnen, den Stoff einzuhalten oder auszudehnen.

  • Stichoptionen: Unterschiedliche Modelle bieten verschiedene Sticharten. Stellen Sie sicher, dass das Modell, das Sie auswählen, die Sticharten bietet, die Sie benötigen.

  • Preis: Overlock-Nähmaschinen können stark variieren in Bezug auf den Preis. Berücksichtigen Sie Ihr Budget und wie oft Sie die Maschine verwenden werden.

  • Markenqualität und Kundenservice: Beachten Sie den Ruf der Marke und den angebotenen Kundenservice. Eine hochwertige Overlock-Nähmaschine ist eine Investition, daher ist es wichtig, eine Marke zu wählen, die Support und Service bietet.

  • Zubehör und Extras: Einige Modelle kommen mit zusätzlichem Zubehör oder Funktionen, wie etwa einem freien Arm für das Nähen von Ärmeln oder Hosenbeinen.


Berücksichtigen Sie all diese Faktoren, um eine fundierte Entscheidung zu treffen und eine Overlock-Nähmaschine zu wählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.



5. Kann ich mit einer Overlock-Nähmaschine auch normale Näharbeiten erledigen?

Overlock-Nähmaschinen sind spezialisiert auf das Versäubern von Stoffkanten und das Erstellen professioneller Nähte.


Sie können nähen, schneiden und versäubern, was Zeit spart. Allerdings sind sie nicht für Standard-Nähaufgaben wie das Nähen von Knopflöchern oder das Anbringen von Reißverschlüssen geeignet und können nicht geradeaus nähen.


Daher ergänzen Overlock-Maschinen herkömmliche Nähmaschinen, ersetzen sie aber nicht.


Für vielfältige Nähprojekte sind beide Maschinentypen notwendig, doch für die Verbesserung der Optik genähter Kleidungsstücke ist eine Overlock-Maschine eine wertvolle Ergänzung.



6. Wie pflege und warte ich eine Overlock-Nähmaschine richtig?

Die richtige Pflege und Wartung Ihrer Overlock-Nähmaschine gewährleistet eine längere Lebensdauer und bessere Leistung. Hier sind einige grundlegende Schritte, die Sie befolgen sollten:



  • Reinigen: Reinigen Sie Ihre Maschine regelmäßig von Staub und Flusen. Nach jeder größeren Näharbeit sollten Sie Ihre Maschine reinigen. Verwenden Sie dazu eine kleine Bürste oder einen Staubsauger.

  • Ölen: Überprüfen Sie die Bedienungsanleitung Ihrer Maschine, um zu erfahren, wie und wo Sie Öl auftragen sollten. Einige Maschinen benötigen regelmäßiges Ölen, während andere selbstschmierend sind.

  • Nadelwechsel: Wechseln Sie die Nadeln regelmäßig, um optimale Nähergebnisse zu gewährleisten. Verwenden Sie immer eine für Ihr Projekt geeignete Nadel.

  • Garnqualität: Verwenden Sie hochwertiges Garn, um Fadenbrüche und Verklemmungen zu vermeiden.

  • Fachkundige Wartung: Lassen Sie Ihre Overlock-Nähmaschine mindestens einmal im Jahr von einem Fachmann warten. Dabei werden auch die inneren Teile gereinigt und eingestellt.


Denken Sie daran, die Bedienungsanleitung Ihrer Maschine zu lesen und zu befolgen, da spezifische Pflegeanweisungen je nach Modell variieren können.




 

Einen Augenblick bitte...
© 2024 W6 Wertarbeit Projektierungs- und Handelsgesellschaft mbH
Weiter einkaufen
Cookie und Tracking
Bild kann nicht geladen werden.
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.