Nähmaschinen

Kategorie
  • Computer Nähmaschinen
  • Coverlock
  • Einsteigermaschinen
  • Juniormaschinen
  • Nähmaschinen
  • Overlock
  • Quilt-Patchwork
  • Schulen-Jugendliche
Zurücksetzen
Preis

Zurücksetzen

W6 Coverlock N 707D Freiarm

W6 Coverlock N 707D Freiarm

(1)
Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
329,00 € 329,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Juniormaschine N 1235/61

W6 Juniormaschine N 1235/61

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
139,00 € 139,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Juniormaschine N 1615

W6 Juniormaschine N 1615

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
119,00 € 119,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Juniormaschine N 2000 Exklusive

W6 Juniormaschine N 2000 Exklusive

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
189,00 € 189,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 1235/61

W6 Nähmaschine N 1235/61

(1)
Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
139,00 € 139,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 1615 Pro

W6 Nähmaschine N 1615 Pro

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
99,00 € 99,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 1615

W6 Nähmaschine N 1615

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
119,00 € 119,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 2000 Exklusive

W6 Nähmaschine N 2000 Exklusive

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
189,00 € 189,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 2800 Exklusive

W6 Nähmaschine N 2800 Exklusive

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
289,00 € 289,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 3300 Pro

W6 Nähmaschine N 3300 Pro

(2)
Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
369,00 € 369,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 5000 Exklusive

W6 Nähmaschine N 5000 Exklusive

(1)
Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
649,00 € 649,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
SALE %
W6 Nähmaschine N 5000 Pro

W6 Nähmaschine N 5000 Pro

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
399,00 € 479,00 € 399,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 8000 Exklusive

W6 Nähmaschine N 8000 Exklusive

(1)
Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
799,00 € 799,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 9000 QPL

W6 Nähmaschine N 9000 QPL

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
499,00 € 499,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Nähmaschine N 9500 Pro

W6 Nähmaschine N 9500 Pro

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
649,00 € 649,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Overlock N 454D

W6 Overlock N 454D

Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
259,00 € 259,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
W6 Overlock N 656D Freiarm

W6 Overlock N 656D Freiarm

(1)
Lieferung: 2-4 Werktage (DE)
289,00 € 289,00 / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

W6 Nähmaschinen


Finden Sie Ihre perfekte Nähmaschine bei W6 Wertarbeit.


Von Einsteigermodellen bis zu hochwertigen computergesteuerten Nähmaschinen, wir bieten Qualität und Langlebigkeit.


Profitieren Sie von unserem umfassenden Service, inklusive 10 Jahren Garantie.




Ihre ideale Nähmaschine wartet bei W6 Wertarbeit


Wenn Sie auf der Suche nach einer langlebigen, leistungsstarken und benutzerfreundlichen Nähmaschine sind, sind Sie bei W6 Wertarbeit genau richtig.


Unsere Auswahl reicht von Einsteigermodellen bis zu Profi-Nähmaschinen, alle gefertigt nach höchsten Qualitätsstandards.



Warum W6 Wertarbeit?


Unsere Nähmaschinen überzeugen nicht nur durch ihre Funktionalität, sondern auch durch ihre Robustheit.


Die Materialien sind sorgfältig ausgewählt, um eine lange Lebensdauer zu garantieren


Außerdem bieten wir einen exzellenten Kundenservice inklusive einer 10-jährigen Garantie auf alle unsere Modelle.


Computergesteuert oder mechanisch: Ihre Wahl


Bei uns haben Sie die Wahl zwischen mechanischen und computergesteuerten Nähmaschinen.


Während mechanische Modelle traditionell und manuell bedient werden, bieten unsere computergesteuerten Varianten modernste Technologie und über 100 verschiedene Stiche.


Diese sind besonders geeignet für diejenigen, die einen hohen Grad an Präzision und Vielseitigkeit suchen.


Ein Komplettpaket für alle Ihre Bedürfnisse


Mit W6 Wertarbeit müssen Sie nicht erst nach passendem Zubehör suchen.


Von Nadeln über Spulen bis hin zu spezialisierten Software-Angebot - wir sind Ihr One-Stop-Shop für alle Nähanforderungen.


Ideal für Schulen und Nähschulen


Neben Produkten für den Heimgebrauch bieten wir auch spezielle Nähmaschinen für Schulen und Nähschulen.


Mit unserer Expertise und langjährigen Erfahrung sind wir der ideale Partner für Ihre textilen Projekte.


Ihr Vorteil: W6 - Echte Wertarbeit


Die Qualität unserer Nähmaschinen spiegelt die echte deutsche Wertarbeit wider, die wir seit Jahren pflegen. Sie erhalten sogar ein Einweisungs- und Anwendungsvideo, damit Sie sofort loslegen können.


Entdecken Sie jetzt unsere breite Palette an Nähmaschinen und profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten.


W6 Wertarbeit steht für Qualität, Langlebigkeit und Kundenzufriedenheit.


 


Häufig gestellte Fragen zu Nähmaschinen


1. Welche Nähmaschine ist für Anfänger geeignet?

Für Anfänger sind besonders die Modelle W6 N 1800, W6 N 1615 und W6 N 1235/61 empfehlenswert. Diese Nähmaschinen sind in der Kategorie "Einsteigermaschinen" auf unserer Website gelistet und bieten eine benutzerfreundliche Bedienung sowie die wichtigsten Grundfunktionen. Sie sind ideal, um die Grundlagen des Nähens zu erlernen und bieten ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.



2. Was sollte man beim Kauf einer Nähmaschine beachten?

Beim Kauf einer Nähmaschine sollten Sie einige wesentliche Punkte beachten:



  • Bedarf: überlegen Sie, wofür Sie die Maschine hauptsächlich nutzen möchten. Soll sie für einfache Reparaturen, kreative Hobbys oder professionelle Zwecke eingesetzt werden?

  • Funktionen: überprüfen Sie die Anzahl und Art der verfügbaren Stiche, sowie spezielle Funktionen wie Knopflochautomatik oder Zierstiche.

  • Bedienbarkeit: Insbesondere für Anfänger ist eine einfache, intuitive Bedienung wichtig.

  • Mechanisch oder Computergesteuert: Mechanische Modelle sind oft günstiger, aber computergesteuerte Nähmaschinen wie die W6 N 8000 Exklusive bieten mehr Funktionen und sind leichter zu bedienen.

  • Langlebigkeit: Achten Sie auf die Verarbeitung und Materialien. W6 Wertarbeit steht für hohe Qualität und bietet sogar eine 10-jährige Garantie bei Registrierung.

  • Zubehör: Ermitteln Sie, welches Zubehör im Lieferumfang enthalten ist und was eventuell separat erworben werden muss.

  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Vergleichen Sie die Funktionen und Preise, um das beste Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden.

  • Service: Informieren Sie sich über den Kundenservice und die Garantiebedingungen des Anbieters.

  • Bewertungen: Lesen Sie Kundenbewertungen und Testberichte, um einen umfassenden Eindruck von der Nähmaschine zu bekommen.


W6 Wertarbeit bietet eine breite Palette von Nähmaschinen für alle Bedürfnisse und Budgets, begleitet von umfangreichem Service und Beratung.



3. Wie funktioniert eine Nähmaschine?

Eine Nähmaschine funktioniert im Grundsatz durch die Interaktion von Ober- und Unterfaden, die durch eine Nadel und eine Spule miteinander verknüpft werden, um Stiche zu erzeugen.



  • Nadelbewegung: Die Nadel, durch die der Oberfaden geführt ist, bewegt sich auf und ab.

  • Stofftransport: Unter der Nadel befindet sich der Transporteur, der den Stoff schrittweise vorwärts oder rückwärts bewegt.

  • Fadenverschlingung: Während die Nadel in den Stoff eindringt, greift ein Haken unter der Platte den Faden und legt ihn um die Spule mit dem Unterfaden.

  • Stichbildung: Wenn die Nadel wieder nach oben geht, wird der Oberfaden mit dem Unterfaden verknotet und ein Stich entsteht.

  • Fortsetzung: Dieser Prozess wiederholt sich in schneller Folge, während der Stoff durch die Maschine bewegt wird, um eine Naht zu erzeugen.


Die Bedienung kann je nach Modell variieren. Mechanische Nähmaschinen erfordern mehr manuelle Einstellungen, während computergesteuerte Modelle wie die W6 N 8000 Exklusive eine Vielzahl von Stichen und Funktionen auf Knopfdruck bieten.



4. Was sind die wichtigsten Funktionen einer Nähmaschine?

Die wichtigsten Funktionen einer Nähmaschine hängen vom Verwendungszweck und den Anforderungen des Nutzers ab. Allerdings gibt es grundlegende Funktionen, die allgemein als wichtig erachtet werden:



  • Stichauswahl: Mechanische Nähmaschinen bieten grundlegende Stiche wie Geradstich und Zickzackstich. Computergesteuerte Modelle wie die W6 N 8000 Exklusive verfügen über eine viel breitere Auswahl, einschließlich dekorativer Stiche.

  • Stichlänge und -breite: Die Fähigkeit, die Länge und Breite der Stiche anzupassen, ist für verschiedenste Projekte nützlich.

  • Rückwärtsnähen: Dies ist wichtig, um am Anfang und Ende einer Naht die Stiche zu verriegeln.

  • Fadenspannung: Eine verstellbare Fadenspannung ist nützlich, um mit verschiedenen Materialien und Fadenarten arbeiten zu können.

  • Freiarm-Funktion: Ein abnehmbarer Zubehörtisch ermöglicht leichteren Zugang zu schwierigen Bereichen wie ärmeln oder Hosenbeinen.

  • Automatischer Fadenschneider: Vor allem bei computergesteuerten Modellen wie den W6 Nähmaschinen eine Zeitersparnis.

  • Nähfußwechsel: Die Möglichkeit, verschiedene Arten von Nähfüßen schnell und einfach zu wechseln, ist für spezielle Nähprojekte wichtig.

  • Eingebautes Licht: Eine gute Beleuchtung ist unerlässlich für präzises Nähen.

  • Geschwindigkeitsregelung: Die Fähigkeit, die Nähgeschwindigkeit zu steuern, ist besonders für Anfänger oder bei komplizierten Projekten wichtig.

  • Zusätzliches Zubehör: Dinge wie integrierte Nadeleinfädler, Zubehörboxen und sogar USB-Anschlüsse für das Importieren von Designs können ebenfalls nützlich sein.


Modelle wie die W6 N 8000 Exklusive bieten viele dieser Funktionen und sind dadurch extrem vielseitig für unterschiedlichste Nähprojekte.



5. Kann ich mit einer Nähmaschine auch sticken und quilten?

Ja, viele moderne Nähmaschinen bieten die Möglichkeit, auch zu sticken und zu quilten, allerdings hängt dies vom jeweiligen Modell und seinen Funktionen ab. Spezialisierte Stickmaschinen sind für komplexe Stickprojekte besser geeignet, während viele Nähmaschinen grundlegende Stickfunktionen haben.


Quilting ist in der Regel mit den meisten Nähmaschinen möglich, besonders wenn sie eine breitere Stichauswahl und spezielle Quiltfüße haben. Einige Nähmaschinen verfügen auch über einen größeren Arbeitsbereich, der das Quilten erleichtert.


W6 Wertarbeit bietet Modelle, die speziell für Quilting und Stickerei entwickelt wurden, wie die W6 N 8000 Exklusive, die mit einer breiten Auswahl an Stichen und speziellen Nähfüßen für diese Aufgaben ausgestattet ist.


Wenn Sie also eine vielseitige Maschine suchen, die Nähen, Quilting und einfache Stickereien ermöglicht, wäre ein solches Modell ideal für Sie.



6. Wie unterscheiden sich mechanische von computergesteuerten Nähmaschinen?

Mechanische Nähmaschinen sind oft einfacher aufgebaut und werden manuell über Drehknöpfe oder Hebel bedient. Sie bieten in der Regel weniger Sticharten und Zusatzfunktionen. Sie sind oft kostengünstiger und einfacher zu warten.


Computergesteuerte Nähmaschinen hingegen bieten eine Vielzahl an Sticharten und Zusatzfunktionen, die einfach per Knopfdruck ausgewählt werden können. Sie sind mit einem Display ausgestattet und bieten oft auch die Möglichkeit, eigene Stiche zu programmieren oder herunterzuladen. Diese Modelle sind meist teurer und komplexer in der Wartung.


W6 Wertarbeit bietet sowohl mechanische als auch computergesteuerte Modelle an, so dass für jeden Bedarf etwas dabei ist.


Zum Beispiel ist die W6 N 1235 eine robuste mechanische Nähmaschine, ideal für Einsteiger.


Die W6 N 8000 Exklusive dagegen ist ein computergesteuertes Modell mit einer Fülle an Funktionen, ideal für Fortgeschrittene und Profis.



7. Wie pflege und warte ich meine Nähmaschine richtig?

Die richtige Pflege und Wartung Ihrer Nähmaschine sind entscheidend für ihre Langlebigkeit und optimale Leistung. Hier sind einige Tipps:



  • Regelmäßiges Reinigen: Entfernen Sie nach jedem Gebrauch Staub und Flusen aus dem Spulenbereich, Nähfuß und Fadenspanner.

  • ölen: Ein paar Tropfen spezielles Nähmaschinenöl an beweglichen Teilen halten die Maschine geschmeidig. Achten Sie darauf, dass Sie Nähmaschinenöl verwenden und nicht irgendein öl.

  • Nadelwechsel: Wechseln Sie die Nadel regelmäßig, um optimale Nähergebnisse zu erzielen.

  • Transporteur und Nähfuß: überprüfen Sie regelmäßig, ob diese Teile sauber und in gutem Zustand sind.

  • Fadenspannung: Stellen Sie sicher, dass die Fadenspannung korrekt eingestellt ist, um gleichmäßige Stiche zu erhalten.

  • Professionelle Wartung: Ein jährlicher Check-up durch einen Fachmann ist empfehlenswert, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.


Bei W6 Wertarbeit erhalten Sie beim Kauf einer Nähmaschine nicht nur ein umfangreiches Service-Paket, sondern auch Zugang zu detaillierten Anleitungen und Videos für die Pflege Ihrer Maschine.


Unsere Meisterwerkstatt steht zudem für professionelle Wartungs- und Reparaturdienste zur Verfügung. So bleibt Ihre W6 Nähmaschine immer in Top-Zustand.



8. Welche Stoffe kann ich mit einer Nähmaschine nähen?

Mit einer qualitativ hochwertigen Nähmaschine von W6 Wertarbeit können Sie eine breite Palette von Stoffen nähen, von leicht bis schwer. Hier sind einige Beispiele:



  • Baumwolle: Ideal für Anfänger und vielseitig einsetzbar.

  • Leinen: Geeignet für fortgeschrittene Näher, da es sich leicht verzieht.

  • Denim: Stabile Maschinen können auch dickere Stoffe wie Jeansstoff nähen.

  • Seide und Satin: Erfordern spezielle Nadeln und viel Fingerspitzengefühl.

  • Stretch-Stoffe: Verwenden Sie spezielle Stretch-Nadeln und Stiche.

  • Leder und Kunstleder: erlangen nach einer speziellen Leder-Nadel und eventuell einem Antihaftfuß.

  • Quiltstoffe: Gut für Patchwork und Quilten.


Beachten Sie, dass einige Stoffe spezielle Nadeln oder Nähfüße erfordern. W6 Wertarbeit bietet eine Reihe von Zubehörteilen an, die speziell für verschiedene Stoffarten und Anforderungen entwickelt wurden, um Ihnen das bestmögliche Näherlebnis zu bieten.



9. Was ist der Unterschied zwischen einer Overlock-Nähmaschine und einer normalen Nähmaschine?

Eine Overlock-Nähmaschine und eine normale Nähmaschine dienen unterschiedlichen Zwecken und bieten verschiedene Funktionen:



  • Sticharten: Eine normale Nähmaschine ist vielseitig und kann eine breite Palette von Stichen ausführen, einschließlich Geradstich, Zickzackstich und mehr. Overlock-Maschinen sind spezialisiert auf das Versäubern der Kanten und schneiden die Nahtzugabe gleichzeitig ab.

  • Anzahl der Fäden: Overlocker verwenden in der Regel 3 bis 5 Fäden, während normale Nähmaschinen meistens mit einem Ober- und einem Unterfaden arbeiten.

  • Geschwindigkeit: Overlock-Maschinen arbeiten oft schneller und sind effizienter beim Versäubern von Kanten.

  • Vielseitigkeit: Normale Nähmaschinen können zum Nähen, Quilten und manchmal auch zum Sticken verwendet werden. Overlocker sind spezialisiert und weniger vielseitig.

  • Verwendung: Eine normale Nähmaschine ist in der Regel ausreichend für die meisten Heimnähprojekte. Eine Overlock-Maschine kommt eher in professionellen Umgebungen oder für spezielle Projekte zum Einsatz, bei denen Kanten versäubert werden müssen.

  • Preis: Overlocker sind in der Regel teurer und dienen einem spezifischen Zweck, während normale Nähmaschinen günstiger und vielseitiger sein können.


W6 Wertarbeit bietet sowohl normale Nähmaschinen als auch Overlocker, sodass Sie je nach Bedarf die für Sie geeignete Maschine auswählen können.



10. Gibt es Nähmaschinen für Kinder?

Ja, es gibt spezielle Nähmaschinen für Kinder, die in der Regel einfacher zu bedienen und sicherer sind. W6 Wertarbeit bietet Nähmaschinen, die sich durch ihre einfache Bedienbarkeit und Sicherheitsfunktionen wie Fingerschutz gut für Kinder eignen.


Diese Modelle sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, den jüngeren Generationen die Kunst des Nähens näher zu bringen, während gleichzeitig die Sicherheit gewährleistet ist.



11. Welches Zubehör wird für eine Nähmaschine empfohlen?

Für die effektive Nutzung einer Nähmaschine empfiehlt es sich, bestimmtes Zubehör bereitzuhalten.


Im Angebot von W6 Wertarbeit finden Sie eine breite Palette an sinnvollem Zubehör, das die Funktionalität Ihrer Maschine optimal ergänzt. Dazu gehören:



  • Nähfüße: Verschiedene Nähfüße für spezielle Aufgaben wie Reißverschlüsse oder Knopflöcher.

  • Nadeln: Verschiedene Arten und Größen von Nadeln, je nach Stoff und Projekt.

  • Garn: Qualitativ hochwertiges Garn in verschiedenen Farben und Stärken.

  • Schere und Rollschneider: Zum präzisen Zuschneiden von Stoffen.

  • Stecknadeln und Nadelkissen: Zum Fixieren von Stofflagen vor dem Nähen.

  • Nähkreide oder -radierer: Zum Markieren von Schnittlinien oder anderen wichtigen Punkten.

  • Spulen: Extra Spulen erleichtern den Wechsel von Garnfarben.

  • öl und Reinigungsmittel: Zur regelmäßigen Pflege und Wartung der Maschine.

  • Transportbox oder -tasche: Für den sicheren Transport und die Lagerung Ihrer Nähmaschine.


Durch die Kombination Ihrer W6 Nähmaschine mit dem passenden Zubehör können Sie das volle Potenzial der Maschine ausschöpfen und Ihre kreativen Projekte in höchster Qualität umsetzen.



12. Was kostet eine gute Nähmaschine?

Die Kosten für eine gute Nähmaschine können stark variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Marke, den Funktionen und dem Modelltyp.


Im Sortiment von W6 Wertarbeit finden Sie qualitativ hochwertige Nähmaschinen in verschiedenen Preiskategorien.


Für Anfänger bieten wir Einsteigermodelle ab etwa 120 Euro an. Fortgeschrittene und Profis können mit Preisen zwischen 400 und 1.200 Euro für spezialisierte oder computergesteuerte Modelle rechnen.


Es ist wichtig zu beachten, dass der Preis oft ein Indikator für die Qualität und die verfügbaren Funktionen ist.


W6 Wertarbeit Nähmaschinen bieten ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, einschließlich einer 10-jährigen Garantie bei Registrierung, was für die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der Maschinen spricht.



13. Wie viel Platz benötige ich für eine Nähmaschine?

Der Platzbedarf für eine Nähmaschine hängt vom jeweiligen Modell und der Art der Projekte ab, die Sie planen. In der Regel sind Standard-Nähmaschinen relativ kompakt und benötigen nicht viel mehr Platz als eine Fläche von etwa 50 cm x 50 cm.


Computergesteuerte Modelle oder Nähmaschinen mit zusätzlichen Funktionen wie Stick- oder Quilt-Einheiten können jedoch mehr Platz in Anspruch nehmen.


Bei W6 Wertarbeit finden Sie die genauen Abmessungen für jedes Nähmaschinen-Modell in den Produktdetails, damit Sie besser planen können.


Es ist auch ratsam, zusätzlichen Platz für Zubehör, Stoffe und Bewegungsfreiheit beim Nähen einzuplanen. Einige W6-Modelle sind so konzipiert, dass sie leicht verstaut werden können, was besonders praktisch für Personen ist, die nur begrenzten Platz haben.



14. Ist eine gebrauchte Nähmaschine eine gute Option?

Eine gebrauchte Nähmaschine kann eine kostengünstige Option sein, besonders wenn Sie Anfänger sind oder ein begrenztes Budget haben. Es ist jedoch wichtig, einige Punkte zu beachten:



  • Zustand: Stellen Sie sicher, dass die Maschine in gutem Zustand ist. überprüfen Sie, ob alle Funktionen einwandfrei arbeiten.

  • Herkunft: Kaufen Sie am besten von einer vertrauenswürdigen Quelle, um sicherzustellen, dass die Maschine gut gepflegt wurde.

  • Ersatzteile und Zubehör: Stellen Sie sicher, dass Ersatzteile und Zubehör leicht verfügbar sind.

  • Garantie: Gebrauchte Maschinen haben oft keine Garantie mehr, was ein Risiko darstellen kann.


W6 Wertarbeit bietet neue Nähmaschinen mit einer 10-jährigen Garantie, was für viele ein entscheidender Vorteil ist.


Durch den Kauf einer neuen W6 Nähmaschine erhalten Sie auch Zugang zu umfassendem Kundenservice und Support, was bei einer gebrauchten Maschine oft nicht der Fall ist.



15. Wie wechsle ich die Nadel einer Nähmaschine?

Das Wechseln der Nadel einer Nähmaschine ist ein einfacher, aber wichtiger Vorgang. Hier eine kurze Anleitung, die auch für W6 Nähmaschinen gilt:



  • Stromversorgung trennen: Ziehen Sie den Stecker der Nähmaschine aus der Steckdose, um jegliche Verletzungsgefahr auszuschließen.

  • Nadel in höchste Position bringen: Drehen Sie das Handrad, um die Nadel in die höchste Position zu bringen.

  • Nadelschraube lockern: Lokalisieren Sie die Nadelschraube, meistens an der rechten Seite des Nadelhalters. Benutzen Sie einen Schraubendreher oder Ihre Hand, um die Schraube zu lockern. Bei einigen W6-Modellen gibt es dafür einen speziellen Nadelwechsler.

  • Alte Nadel entfernen: Halten Sie die alte Nadel fest und ziehen Sie sie nach unten aus dem Nadelhalter heraus.

  • Neue Nadel einsetzen: Nehmen Sie die neue Nadel und schieben Sie sie mit dem flachen Teil nach hinten in den Nadelhalter hinein. Sie sollte leicht einrasten.

  • Nadelschraube festziehen: Ziehen Sie die Nadelschraube wieder fest, um die neue Nadel zu sichern.

  • überprüfen: Drehen Sie das Handrad ein paar Mal, um sicherzustellen, dass die Nadel korrekt eingesetzt ist und frei bewegen kann.

  • Stromversorgung wiederherstellen: Stecken Sie den Stecker wieder in die Steckdose.


Das Wechseln der Nadel ist bei W6 Nähmaschinen genauso unkompliziert wie bei anderen Marken und sollte regelmäßig durchgeführt werden, um optimale Nähergebnisse zu erzielen.



16. Kann ich mit einer Nähmaschine auch Leder nähen?

Ja, mit den meisten W6 Nähmaschinen können Sie auch Leder nähen, allerdings benötigen Sie dafür spezielle Ledernadeln und sollten einige Vorbereitungen treffen. Ledernadeln sind spitzer und stärker als Standardnadeln, um durch das dicke Material zu dringen. Es empfiehlt sich auch, einen Antihaft- oder Walking-Fuß zu verwenden, um das Material gleichmäßig durch die Maschine zu führen.


Bevor Sie mit dem Nähen beginnen, ist es ratsam, die Maschine auf einem Lederrest auszuprobieren, um die Stichlänge und -spannung richtig einzustellen. Leder ist ein anspruchsvolles Material, daher sollte jede änderung der Einstellungen zuerst getestet werden, um Fehler zu vermeiden.


W6 bietet spezielle Nähmaschinenmodelle und Zubehör, die gut für das Nähen von Leder geeignet sind. Mit der richtigen Ausrüstung und Vorbereitung können Sie hervorragende Ergebnisse erzielen.



17. Gibt es spezielle Nähmaschinen für Quilting oder Stickerei?

Ja, W6 Wertarbeit bietet spezielle Nähmaschinenmodelle, die für Quilting oder Stickerei ausgelegt sind. Diese Maschinen verfügen über zusätzliche Funktionen, wie einen größeren Nähbereich, spezielle Stichprogramme und oft auch die Möglichkeit, Designs per USB oder Software zu importieren. Sie sind so konzipiert, dass sie die spezifischen Anforderungen dieser spezialisierten Formen des Nähens erfüllen.


Für Quilting gibt es Maschinen mit längerem Freiarm und speziellen Quilt-Stichen. Zudem bieten sie oft die Möglichkeit, einen Quilttisch anzubringen, der die Stoffführung erleichtert.


Für die Stickerei gibt es spezialisierte Stickmaschinen, die automatisch komplexe Designs sticken können. Diese Modelle verfügen über einen Stickrahmen und spezielle Software, um eigene Designs zu erstellen oder programmierte Designs zu nutzen.


W6 hat für beide Bereiche hochwertige Optionen im Angebot, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Handwerker geeignet sind.



Einen Augenblick bitte...
© 2024 W6 Wertarbeit Projektierungs- und Handelsgesellschaft mbH
Weiter einkaufen
Cookie und Tracking
Bild kann nicht geladen werden.
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.