Hilfe - Kreisnäher für W6 N 9000 QPL

W6 Nähmaschinen Kreisnäher nur für die W6 N 9000 QPL (Spezialfuß)

Farblegende:
Blaue Farbe: Beschreibungen zum Produkt Kreisnähers
Grüne Farbe: Voraussetzungen die erfüllt sein müssen, um das Produkt Kreisnäher  erfolgreich zu benutzen
Rote Farbe: Beschreibung des Nähtutorials Herstellung einer außergewöhnlich großen Sonnenblume mit Hilfe des Kreisnähers

Sie können sich diese Hilfe mit Anleitung auch herunterladen und ausdrucken: Hilfe mit Anleitung Kreisnäher

Produktbeschreibung: 

Mit dem Kreisnäher lassen sich einzigartige Muster und Motive erstellen.
Kreise, Blumen, Blumenblätter sowie ausgefallene graphische Muster können in unterschiedlichen Größen zu komplexen Mustern zusammengefügt werden.
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Mit dem W6 WERTARBEIT Kreisnäher können Kreise mit einem Kreisdurchmesser von 6 bis 26 cm erstellt werden.
Angaben in inch (Zoll) und cm.
Das entspricht einem Durchmesser von 2,5 bis 10,25 Zoll. 


Lieferumfang:

  • A. Metall Kreisnäher mit pinkfarbener Pinnwandnadel
  • B. Pinkfarbene Pinnwandnadel
  • C. Enthaltenen Schablonen:
    C1. Blaue Schablone für das Nähen von Kreisen
    C2. Blaue Schablone für das Nähen einer Blume mit 4 Blütenblättern
    C3. Blaue Schablone für das Nähen einer Blume mit 6 Blütenblättern
  • D. Befestigungsschrauben – Anzahl 2


Allgemein gilt: Die Zahlen auf den Schablonen entsprechen den Durchmesser der Kreise in cm. 

skizze_01_kn_9000qpl


Das Anbringen vom Kreisnäher:

  • Heben Sie den Nähfuß 
  • Schieben Sie den Kreisnäher unter den Nähfuß 
  • Platzieren Sie den Kreisnäher wie auf dem Bild dargestellt mit den beiden Löchern A und B genau über den 2 Befestigungslöchern

skizze_02_kn_9000qpl

  • Die Befestigungslöcher befinden sich genau rechts neben der Metallstichplatte
  • Fixieren Sie den Kreisnäher mit den zwei Befestigungsschrauben

kreisnaeher_bild-05_9000qpl

  • Der Kreisnäher wurde montiert


Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um erfolgreich mit dem Kreisnäher zu arbeiten:

 

  • Verwendung von W6 Super-Stretch-Nadeln 90 (HAX1SP)
  • Verwendung von fadenspannungsfreundlichem und fusselfreien W6 Garn – unifarben oder Multi Color
  • Der Transporteur der Nähmaschine wird nicht versenkt oder abgedeckt
  • Möglichst festes Stoffmaterial verwenden
  • Immer selbstklebendes Dekovlies zur Stoffstabilisierung verwenden

kreisnaeher_bild-12_9000qpl

  • Das Nähprogramm: z.B. Geradstich, Applikationsstich oder einen geeigneten Deko-Stich auswählen
  • Vor- und rückgesteuerte Stiche können nicht in Verbindung mit dem Kreisnäher angewendet werden
  • Bei vormontiertem Kreisnäher kann der Einfädler nur benutzt werden, wenn der Kreisradius auf 12 oder größer eingestellt wurde
  • Die Nähanpressdruckeinstellung von 2 (Standard) auf 1 stellen
  • Das zu bearbeitende Material muss sich im Maschinen- und Arbeitsbereich frei führen und drehen lassen

Für ein optimales Näherlebnis empfehlen wir Ihnen den großen Anschiebetisch passend für die W6 N 9000 QPL.
Dieser optional erhältliche Anschiebetisch vereinfacht das Führen des Stoffes.

Erhältlich im W6 WERTARBEIT Online Shop.

 

w6-smiley

  • Stoffdicke
    Wenn Sie Stoffe verwenden, die zu dick sind, kann es passieren, dass die Befestigungsnadel nicht lang genug ist.
    Bitte testen Sie den Kreisnäher immer auf einem kleinen Probestück.

  • Große Stoffstücke
    Achten Sie beim Verzieren von großen Stoffstücken darauf, dass herunterhängende Stoffenden nicht hängenbleiben,
    da sonst kein ordentliches Nähergebnis erzielt werden kann.

  • W6 Stickvlies
    Bitte stabilisieren Sie Ihr zu verzierendes Stoffstück immer mit W6 Vlies oder W6 Klebevlies.
    Nur so lässt sich ein optimales Stichbild erzielen.

  • Stichwahl
    Der Kreisnäher kann mit Nutz- und Zierstichen verwendet werden. Bei kurzen Stichlängen werden die besten Nähergebnisse erzielt.
    Wenn Sie mit dem Kreisnäher arbeiten, sollten Sie die Nähgeschwindigkeit reduzieren und ggf. die Stichlänge anpassen.
    Stiche mit einer Stichbreite von über 7 mm sowie Vor- und Rückgesteuerte Stiche können nicht in Verbindung mit diesem Kreisnäher verwendet werden. 

 

1. Wie stellt man die Größe des Kreises ein?

  • Positionieren Sie die pinkfarbene Pinnwandnadel in der beweglichen Anzeigevorrichtung des Metall Kreisnähers
  • Das Einstichloch (E) befindet sich auf der rechten Seite der CM Skala, in der beweglichen Pfeilanzeigevorrichtung (D)

skizze_03_kn_9000qpl

  • Um den Durchmesser des Kreises zu verändern, halten Sie den Metallkreisnäher mit der rechten Hand fest und verschieben die bewegliche Anzeigevorrichtung mit der linken Hand
  • Der gewünschte Kreisdurchmesser ist eingestellt

Vorgehensweise:

  • Wählen Sie eine geeignete Stoffgröße aus
  • Stabilisieren Sie den zu nähenden Stoff mit W6 Stickvlies
  • Positionieren Sie das Stoffstück unter dem Nähfuß
  • Nehmen Sie die pinkfarbene Pinnwandnadel in die Hand
  • Die pinkfarbene Pinnwandnadel muss gefühlvoll durch den Stoff gedrückt werden und gleichzeitig in die bewegliche Anzeigevorrichtungsskala (E) eingestochen werden
  • Den gewünschten Kreisdurchmesser einstellen
  • Den Nähfuß absenken und mit dem Nähvorgang beginnen

skizze_04_kn_9000qpl

Anmerkung:
W6 Nähtutorial - Herstellung einer außergewöhnlich großen Sonnenblume als Applikation mit einem Kreisdurchmesser von 18 cm

  • Den Kreisnäher auf 18 cm einstellen
    (In unserem W6 Nähtutorial „Eine außergewöhnlich große Sonnenblume“ wurde ein brauner Stoff für die Geradstichabsteppung des Innenkreises verwendet.)

kreisnaeher_bild-14_9000qpl

  • In dem W6 Nähtutorial wurde ein Kreisdurchmesser von 18 cm ausgewählt
  • Der braune Stoff wird mit dem Geradstich, Stichlänge 3-3,5, einmal rund abgesteppt
  • Den braunen, überstehenden Stoff eng an der fertig genähten Kreisgeradstichnaht mit einer spitzen W6 Schere abschneiden

kreisnaeher_bild-16_9000qpl

  • Ein neuer, gelber Stoff dient als neuer Untergrundstoff
  • Den braunen Stoff auf den neuen, gelben Untergrundstoff legen
  • Eventuell den braunen Stoff mit Stecknadeln auf dem gelben Stoff fest fixieren, um ein Verrutschen zu verhindern

Applikationen mit dem Kreisnäher erstellen:

  • Das Zickzackprogramm einstellen: Stichbreite ca. 5, Stichlänge ca. 0,5
  • Den Kreis erneut mit 18 cm auswählen
  • Den Nähfuß absenken und erneut einen Kreis nähen
  • Die Kreisapplikation ist fertig

kreisnaeher_bild-17_9000qpl

2. Nähen eines vierblättrigen Blütenblattes:

  • Die Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um erfolgreich mit dem Kreisnäher zu arbeiten, werden befolgt. 

skizze_05_kn_9000qpl

Anmerkung:
W6 Nähtutorial - Nähen eines vierblättrigen Blütenblattes am Beispiel unserer außergewöhnlich großen Sonnenblume.

kreisnaeher_bild-02_9000qpl

Zum Schluss soll unsere außergewöhnlich große Sonnenblume durch plastisch wirkende ovale Blätter noch etwas lebendiger gestaltet werden.

  • Die ovalen Blätter wurden mit Hilfe der Schablonenformen ausgeschnitten und mit dem Applikationsstich direkt auf die fertigen Blättervariationen aus Schablone 2 appliziert.

Nähfuß: offener W6 Applikationsfuß
Nähprogramm: Applikationsstich: Stichbreite 5,0 – 7,0; Stichlänge 4
Nähanpressdruck: 0-1

kreisnaeher_bild-22_9000qpl

kreisnaeher_bild-26_9000qpl

kreisnaeher_bild-23_9000qpl

Anmerkung: Der braune Innenkreis stellt das Innere der Sonnenblume da.
Um die Darstellung lebendiger darzustellen wurden die bunten Filzkugeln aufgenäht.

kreisnaeher_bild-03_9000qpl

3. Nähen eines sechsblättrigen Blütenblattes:

  • Die Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um erfolgreich mit dem Kreisnäher zu arbeiten, werden befolgt.

skizze_06_kn_9000qpl

 

W6 Nähmaschinen Kreisnäher nur für die W6 N 9000 QPL (Spezialfuß) Farblegende: Blaue Farbe: Beschreibungen zum Produkt Kreisnähers Grüne Farbe: Voraussetzungen die erfüllt sein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hilfe - Kreisnäher für W6 N 9000 QPL

W6 Nähmaschinen Kreisnäher nur für die W6 N 9000 QPL (Spezialfuß)

Farblegende:
Blaue Farbe: Beschreibungen zum Produkt Kreisnähers
Grüne Farbe: Voraussetzungen die erfüllt sein müssen, um das Produkt Kreisnäher  erfolgreich zu benutzen
Rote Farbe: Beschreibung des Nähtutorials Herstellung einer außergewöhnlich großen Sonnenblume mit Hilfe des Kreisnähers

Sie können sich diese Hilfe mit Anleitung auch herunterladen und ausdrucken: Hilfe mit Anleitung Kreisnäher

Produktbeschreibung: 

Mit dem Kreisnäher lassen sich einzigartige Muster und Motive erstellen.
Kreise, Blumen, Blumenblätter sowie ausgefallene graphische Muster können in unterschiedlichen Größen zu komplexen Mustern zusammengefügt werden.
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Mit dem W6 WERTARBEIT Kreisnäher können Kreise mit einem Kreisdurchmesser von 6 bis 26 cm erstellt werden.
Angaben in inch (Zoll) und cm.
Das entspricht einem Durchmesser von 2,5 bis 10,25 Zoll. 


Lieferumfang:

  • A. Metall Kreisnäher mit pinkfarbener Pinnwandnadel
  • B. Pinkfarbene Pinnwandnadel
  • C. Enthaltenen Schablonen:
    C1. Blaue Schablone für das Nähen von Kreisen
    C2. Blaue Schablone für das Nähen einer Blume mit 4 Blütenblättern
    C3. Blaue Schablone für das Nähen einer Blume mit 6 Blütenblättern
  • D. Befestigungsschrauben – Anzahl 2


Allgemein gilt: Die Zahlen auf den Schablonen entsprechen den Durchmesser der Kreise in cm. 

skizze_01_kn_9000qpl


Das Anbringen vom Kreisnäher:

  • Heben Sie den Nähfuß 
  • Schieben Sie den Kreisnäher unter den Nähfuß 
  • Platzieren Sie den Kreisnäher wie auf dem Bild dargestellt mit den beiden Löchern A und B genau über den 2 Befestigungslöchern

skizze_02_kn_9000qpl

  • Die Befestigungslöcher befinden sich genau rechts neben der Metallstichplatte
  • Fixieren Sie den Kreisnäher mit den zwei Befestigungsschrauben

kreisnaeher_bild-05_9000qpl

  • Der Kreisnäher wurde montiert


Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um erfolgreich mit dem Kreisnäher zu arbeiten:

 

  • Verwendung von W6 Super-Stretch-Nadeln 90 (HAX1SP)
  • Verwendung von fadenspannungsfreundlichem und fusselfreien W6 Garn – unifarben oder Multi Color
  • Der Transporteur der Nähmaschine wird nicht versenkt oder abgedeckt
  • Möglichst festes Stoffmaterial verwenden
  • Immer selbstklebendes Dekovlies zur Stoffstabilisierung verwenden

kreisnaeher_bild-12_9000qpl

  • Das Nähprogramm: z.B. Geradstich, Applikationsstich oder einen geeigneten Deko-Stich auswählen
  • Vor- und rückgesteuerte Stiche können nicht in Verbindung mit dem Kreisnäher angewendet werden
  • Bei vormontiertem Kreisnäher kann der Einfädler nur benutzt werden, wenn der Kreisradius auf 12 oder größer eingestellt wurde
  • Die Nähanpressdruckeinstellung von 2 (Standard) auf 1 stellen
  • Das zu bearbeitende Material muss sich im Maschinen- und Arbeitsbereich frei führen und drehen lassen

Für ein optimales Näherlebnis empfehlen wir Ihnen den großen Anschiebetisch passend für die W6 N 9000 QPL.
Dieser optional erhältliche Anschiebetisch vereinfacht das Führen des Stoffes.

Erhältlich im W6 WERTARBEIT Online Shop.

 

w6-smiley

  • Stoffdicke
    Wenn Sie Stoffe verwenden, die zu dick sind, kann es passieren, dass die Befestigungsnadel nicht lang genug ist.
    Bitte testen Sie den Kreisnäher immer auf einem kleinen Probestück.

  • Große Stoffstücke
    Achten Sie beim Verzieren von großen Stoffstücken darauf, dass herunterhängende Stoffenden nicht hängenbleiben,
    da sonst kein ordentliches Nähergebnis erzielt werden kann.

  • W6 Stickvlies
    Bitte stabilisieren Sie Ihr zu verzierendes Stoffstück immer mit W6 Vlies oder W6 Klebevlies.
    Nur so lässt sich ein optimales Stichbild erzielen.

  • Stichwahl
    Der Kreisnäher kann mit Nutz- und Zierstichen verwendet werden. Bei kurzen Stichlängen werden die besten Nähergebnisse erzielt.
    Wenn Sie mit dem Kreisnäher arbeiten, sollten Sie die Nähgeschwindigkeit reduzieren und ggf. die Stichlänge anpassen.
    Stiche mit einer Stichbreite von über 7 mm sowie Vor- und Rückgesteuerte Stiche können nicht in Verbindung mit diesem Kreisnäher verwendet werden. 

 

1. Wie stellt man die Größe des Kreises ein?

  • Positionieren Sie die pinkfarbene Pinnwandnadel in der beweglichen Anzeigevorrichtung des Metall Kreisnähers
  • Das Einstichloch (E) befindet sich auf der rechten Seite der CM Skala, in der beweglichen Pfeilanzeigevorrichtung (D)

skizze_03_kn_9000qpl

  • Um den Durchmesser des Kreises zu verändern, halten Sie den Metallkreisnäher mit der rechten Hand fest und verschieben die bewegliche Anzeigevorrichtung mit der linken Hand
  • Der gewünschte Kreisdurchmesser ist eingestellt

Vorgehensweise:

  • Wählen Sie eine geeignete Stoffgröße aus
  • Stabilisieren Sie den zu nähenden Stoff mit W6 Stickvlies
  • Positionieren Sie das Stoffstück unter dem Nähfuß
  • Nehmen Sie die pinkfarbene Pinnwandnadel in die Hand
  • Die pinkfarbene Pinnwandnadel muss gefühlvoll durch den Stoff gedrückt werden und gleichzeitig in die bewegliche Anzeigevorrichtungsskala (E) eingestochen werden
  • Den gewünschten Kreisdurchmesser einstellen
  • Den Nähfuß absenken und mit dem Nähvorgang beginnen

skizze_04_kn_9000qpl

Anmerkung:
W6 Nähtutorial - Herstellung einer außergewöhnlich großen Sonnenblume als Applikation mit einem Kreisdurchmesser von 18 cm

  • Den Kreisnäher auf 18 cm einstellen
    (In unserem W6 Nähtutorial „Eine außergewöhnlich große Sonnenblume“ wurde ein brauner Stoff für die Geradstichabsteppung des Innenkreises verwendet.)

kreisnaeher_bild-14_9000qpl

  • In dem W6 Nähtutorial wurde ein Kreisdurchmesser von 18 cm ausgewählt
  • Der braune Stoff wird mit dem Geradstich, Stichlänge 3-3,5, einmal rund abgesteppt
  • Den braunen, überstehenden Stoff eng an der fertig genähten Kreisgeradstichnaht mit einer spitzen W6 Schere abschneiden

kreisnaeher_bild-16_9000qpl

  • Ein neuer, gelber Stoff dient als neuer Untergrundstoff
  • Den braunen Stoff auf den neuen, gelben Untergrundstoff legen
  • Eventuell den braunen Stoff mit Stecknadeln auf dem gelben Stoff fest fixieren, um ein Verrutschen zu verhindern

Applikationen mit dem Kreisnäher erstellen:

  • Das Zickzackprogramm einstellen: Stichbreite ca. 5, Stichlänge ca. 0,5
  • Den Kreis erneut mit 18 cm auswählen
  • Den Nähfuß absenken und erneut einen Kreis nähen
  • Die Kreisapplikation ist fertig

kreisnaeher_bild-17_9000qpl

2. Nähen eines vierblättrigen Blütenblattes:

  • Die Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um erfolgreich mit dem Kreisnäher zu arbeiten, werden befolgt. 

skizze_05_kn_9000qpl

Anmerkung:
W6 Nähtutorial - Nähen eines vierblättrigen Blütenblattes am Beispiel unserer außergewöhnlich großen Sonnenblume.

kreisnaeher_bild-02_9000qpl

Zum Schluss soll unsere außergewöhnlich große Sonnenblume durch plastisch wirkende ovale Blätter noch etwas lebendiger gestaltet werden.

  • Die ovalen Blätter wurden mit Hilfe der Schablonenformen ausgeschnitten und mit dem Applikationsstich direkt auf die fertigen Blättervariationen aus Schablone 2 appliziert.

Nähfuß: offener W6 Applikationsfuß
Nähprogramm: Applikationsstich: Stichbreite 5,0 – 7,0; Stichlänge 4
Nähanpressdruck: 0-1

kreisnaeher_bild-22_9000qpl

kreisnaeher_bild-26_9000qpl

kreisnaeher_bild-23_9000qpl

Anmerkung: Der braune Innenkreis stellt das Innere der Sonnenblume da.
Um die Darstellung lebendiger darzustellen wurden die bunten Filzkugeln aufgenäht.

kreisnaeher_bild-03_9000qpl

3. Nähen eines sechsblättrigen Blütenblattes:

  • Die Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um erfolgreich mit dem Kreisnäher zu arbeiten, werden befolgt.

skizze_06_kn_9000qpl

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen
Die Angebote der Woche vom 22.03.2019 - 28.03.2019

W6 WERTARBEIT - W6 Overlock Nähmaschine W6 N 656D Freiarm

  • NEU!!! W6 Overlock Nähmaschine W6 N 656D Freiarm
  • die neue Overlock Nähmaschine, viele neue Features
  • die große Schwester der 454, im Angebot der Woche
  • der neue Knüller, solange der Vorrat reicht
  • jetzt zum Super-Einführungspreis € für nur 199,95 €

 zum Angebot hier klicken

W6 WERTARBEIT - Eintauschaktion 9000 QPL

  • W6 WERTARBEIT - Eintauschaktion 9000 QPL
  • Die große Eintauschaktion 9000 QPL (mit neuen Funktionen)
  • 400,00 € Gutschein sichern und ordentlich sparen
  • Aktion verlängert, solange der Vorrat reicht
  • mit Gutschein statt 799,00 € für nur 399,00 €

 zum Angebot hier klicken

W6 WERTARBEIT - Upgrades für Ihre Sticksoftware

  • Die W6 Wertarbeit Upgrades für Ihre Sticksoftware
  • upgraden der Sticksoftware Hatch Embroidery
  • neue Versionen, mit neuen Funktionen
  • dauerhaft günstig, z.B. Upgrade von Basics auf Organizer
  • bei uns schon ab nur 29,95 €

 zum Angebot hier klicken

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren