W6 Service & Beratung unter Telefon (+49) 05109-5636380 - Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Freitag 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Hilfe Gummibandannähfuß nur für die Cover W6 N 707 D Freiarm

Dieser Coverfuß dient zum Aufnähen von Gummibändern von maximal 1,2 cm Gummibreite. In einem Arbeitsgang entsteht eine breite oder schmale Covernaht auf einem Gummiband; FOTO unten

8-01a

Das Gummiband kann auch gekräuselt werden. Die Kräuselung wird durch die Spannung des Gummibandes verursacht, welches auf den Stoff genäht wird. Je stärker das Gummiband gedehnt wird, desto stärker fällt die Kräuselung aus. Die Stärke der Dehnung wird mit der Einstellschraube 2 reguliert. (siehe Skizze)

8-02 

Einstellung der Cover:

  • Differential: N
  • Nadeln 2, die Breite der Naht variiert je nach Coverstich, breit oder schmal
  • Stichlänge: 2,5 bis 3,5

 

Einlegen des Gummibandes:

  • Coverfuß anheben
  • die Nadeln mit dem Handrad in die höchste Position bringen
  • lösen Sie die Einstellschraube 2, indem Sie diese nach links drehen
  • schieben Sie das Gummiband 3 (Siehe Skizze 1) unter die Gummibandführung (Siehe Skizze)
  • die Gummibandführung können Sie über die Kreuzschraube verstellen; FOTO unten

8-04

  • der Kräuselungseffekt wird durch die Einstellschraube 2 (Siehe Skizze) gesteuert. 
  • durch Drehen der Einstellschraube 2 (Siehe Skizze) nach rechts wird der Kräuselungseffekt verstärkt. 
  • durch Drehen der Einstellschraube 2 (Siehe Skizze) nach links wird der Kräuselungseffekt verringert. 
  • Senken Sie den Coverfuß ab 
  • Der Gummibandannähfuß hat alles genäht und gekräuselt

8-05 

W6 empfiehlt vor ab eine Nähprobe mit jedem Nähfuß zu erstellen.

 

Abbau vom Cover Standardfuß Metall

  • Stellen Sie den Hebel für den Nähfuß auf der rechten Seite der Cover hoch
  • Drücken Sie den roten Hebel am rückwärtigen Ende des Fußschaftes; FOTO unten 

1-02a

  • Der Cover Metall Nähfuß löst sich aus dem Metallsteg
  • Drücken Sie den Nähfuß Hebel mit der rechten Hand nach ganz oben; FOTO unten

 1-03

  • Mit der linken Hand schieben Sie den Nähfuß nach hinten seitlich heraus; FOTO unten

 1-04

Der Cover Standardfuß Metall ist abgebaut.

 

Anbringen vom Gummibandannähfuß

  • Drücken Sie den Hebel für den Nähfuß mit der rechten Hand nach ganz oben; FOTO unten

1-03 

  • Mit der linken Hand schieben Sie den Gummibandannähfuß von hinten nach vorn direkt unter den Metallsteg vom Fußschaft, FOTO unten:

8-10

  • Stellen Sie den Hebel für den Nähfuß nun nach unten. Mit dem Zeigefinger der linken Hand drücken Sie den roten Hebel am rückwärtigen Ende des Fußschaftes; FOTO unten

 8-11

  • Der Cover Gummibandannähfuß ist angebaut; FOTO unten

 8-12

Passende Artikel
W6 Coverfuß Set (7-teilig) W6 Coverfuß Set (7-teilig)
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Artikel-Nr.: W-F-COVER-SET
W6 Gummibandaufnähfüß für Covermaschine W6 Gummibandaufnähfuß für Covermaschine
Inhalt 1 Stück
14,95 € *
Artikel-Nr.: W-F-COV-GBAND
W6 Nähmaschinennadel ELX705 90 für N 656D Freiarm (5 Nadeln) W6 Nähmaschinennadel ELX705 90 für N 656D / 707D Freiarm (5 Nadeln)
Inhalt 5 Stück (0,50 € * / 1 Stück)
2,50 € *
Artikel-Nr.: W-N-656-ELX705-90
W6 Nähmaschinennadel ELX705 80 für N 656D Freiarm (5 Nadeln) W6 Nähmaschinennadel ELX705 80 für N 656D / 707D Freiarm (5 Nadeln)
Inhalt 5 Stück (0,50 € * / 1 Stück)
2,50 € *
Artikel-Nr.: W-N-656-ELX705-80
W6 Nähmaschinen Anschiebetisch für W6 N 707D Freiarm W6 Nähmaschinen Anschiebetisch für W6 N 707D Freiarm
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Artikel-Nr.: W-Z-ATISCH-707D