Nähprojekt - Die Stulpen / Pulzwärmer mit Spitzenbesatz

 

Das Upcycling Projekt: aus Stoffresten nähen wir zur Ergänzung unserer Kleidergarderobe Stulpen/ Pulswärmer mit Spitzenbesatz. Damit bekommen wir in der kalten Jahreszeit nie wieder kalte Handgelenke.

stu-spi-267x200  

 

Einstellung für Ihre W6 Nähmaschine

Mechanische Baureihe

Nähnadeln: W6 SuperStretch 90 (HAX1SP)

Stichwahl & Nutzung:

  • Geradstich, Stichlänge 3 - 3,5
  • Versäubern / Abketteln: Federstich oder elastischer Zickzack-Stich
  • Breite 5
  • Länge ca. 1

Computer Baureihe

Nähnadeln: W6 SuperStretch 90 (HAX1SP)

Stichwahl & Nutzung:

  • Geradstich, Stichlänge 3 - 3,5
  • Versäubern / Abketteln: Abkettelstich (Erläuterung im W6-Internetshop unter Hilfe > Maschinentyp > Stichwahl & Nutzung)

Quilt Patchwork Langarm Maschine

Nähnadeln: W6 SuperStretch 90 (HAX1SP)

Stichwahl & Nutzung:

  • Geradstich, Stichlänge 3 - 3,5
  • Versäubern / Abketteln: Federstich oder elastischer Zickzack-Stich
  • Breite 5
  • Länge ca. 1

zurück zur Übersicht

 


Das benötigte Material

 

  • Maßband
  • Stoffreste
  • elastische Stoffspitze

P1050639

zurück zur Übersicht

 


Arbeitsschritt Nr. 1

Schnittmuster von einer Hand erstellen, indem man den gewünschten Umriss um die eigene Hand einzeichnet. Beispiel Foto linke Hand 

P1050644

das Schnittmuster wurde erstellt. Die Nahtzugabe mit 1 cm eingetragen. Daumenöffnung markieren, damit die Öffnung nicht aus Versehen zugenäht wird

P1050645

den Stoff rechts auf rechts legen, am Stoffbruch entlang das Schnittmuster anlegen

P1050649

das Schnittmuster auf den Stoff mit der Nahtzugabe von 1 cm übertragen. Für die andere Hand das Papierschnittmuster wenden und entgegengesetzt auf den Stoff abzeichnen

den Stoff ausschneiden


Arbeitsschritt Nr. 2

die obere Stoffkante 1 cm umbügeln 

die Spitze passend zur oberen Stoffkante abmessen und auf der schönen Stoffseite (rechts) mit Stoffklammern fixieren 

die Spitze mit dem Standardzickzackfuß annähen

P1050652

Programm: Federstich / Abkettelstic


Arbeitsschritt Nr. 3

den Stulpenstoff an der Längsseite rechts auf rechts zusammenlegen und mit Stoffklammern fixieren

Achtung: Das Daumenloch darf nicht zugenäht werden

die Längsseite bis vor dem Daumenloch mit dem Federstich/Abkettelstich schließen

dann die verbleibende offene Seite nach dem Daumenloch bis zum Stulpenende schließen

die Garnenden mit einer dicken Stopfnadel fixieren


Arbeitsschritt Nr. 4

die Stulpen wenden.


Fertig

stu-spi-640-480

zurück zur Übersicht

  Das Upcycling Projekt: aus Stoffresten nähen wir zur Ergänzung unserer Kleidergarderobe Stulpen/ Pulswärmer mit Spitzenbesatz. Damit bekommen wir in der kalten Jahreszeit nie wieder kalte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nähprojekt - Die Stulpen / Pulzwärmer mit Spitzenbesatz

 

Das Upcycling Projekt: aus Stoffresten nähen wir zur Ergänzung unserer Kleidergarderobe Stulpen/ Pulswärmer mit Spitzenbesatz. Damit bekommen wir in der kalten Jahreszeit nie wieder kalte Handgelenke.

stu-spi-267x200  

 

Einstellung für Ihre W6 Nähmaschine

Mechanische Baureihe

Nähnadeln: W6 SuperStretch 90 (HAX1SP)

Stichwahl & Nutzung:

  • Geradstich, Stichlänge 3 - 3,5
  • Versäubern / Abketteln: Federstich oder elastischer Zickzack-Stich
  • Breite 5
  • Länge ca. 1

Computer Baureihe

Nähnadeln: W6 SuperStretch 90 (HAX1SP)

Stichwahl & Nutzung:

  • Geradstich, Stichlänge 3 - 3,5
  • Versäubern / Abketteln: Abkettelstich (Erläuterung im W6-Internetshop unter Hilfe > Maschinentyp > Stichwahl & Nutzung)

Quilt Patchwork Langarm Maschine

Nähnadeln: W6 SuperStretch 90 (HAX1SP)

Stichwahl & Nutzung:

  • Geradstich, Stichlänge 3 - 3,5
  • Versäubern / Abketteln: Federstich oder elastischer Zickzack-Stich
  • Breite 5
  • Länge ca. 1

zurück zur Übersicht

 


Das benötigte Material

 

  • Maßband
  • Stoffreste
  • elastische Stoffspitze

P1050639

zurück zur Übersicht

 


Arbeitsschritt Nr. 1

Schnittmuster von einer Hand erstellen, indem man den gewünschten Umriss um die eigene Hand einzeichnet. Beispiel Foto linke Hand 

P1050644

das Schnittmuster wurde erstellt. Die Nahtzugabe mit 1 cm eingetragen. Daumenöffnung markieren, damit die Öffnung nicht aus Versehen zugenäht wird

P1050645

den Stoff rechts auf rechts legen, am Stoffbruch entlang das Schnittmuster anlegen

P1050649

das Schnittmuster auf den Stoff mit der Nahtzugabe von 1 cm übertragen. Für die andere Hand das Papierschnittmuster wenden und entgegengesetzt auf den Stoff abzeichnen

den Stoff ausschneiden


Arbeitsschritt Nr. 2

die obere Stoffkante 1 cm umbügeln 

die Spitze passend zur oberen Stoffkante abmessen und auf der schönen Stoffseite (rechts) mit Stoffklammern fixieren 

die Spitze mit dem Standardzickzackfuß annähen

P1050652

Programm: Federstich / Abkettelstic


Arbeitsschritt Nr. 3

den Stulpenstoff an der Längsseite rechts auf rechts zusammenlegen und mit Stoffklammern fixieren

Achtung: Das Daumenloch darf nicht zugenäht werden

die Längsseite bis vor dem Daumenloch mit dem Federstich/Abkettelstich schließen

dann die verbleibende offene Seite nach dem Daumenloch bis zum Stulpenende schließen

die Garnenden mit einer dicken Stopfnadel fixieren


Arbeitsschritt Nr. 4

die Stulpen wenden.


Fertig

stu-spi-640-480

zurück zur Übersicht

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen